Räumlichkeiten

 

Eingangsbereich

Der Eingangsbereich begrüßt Sie mit einem Strandkorb und allerlei Marine-Andenken. Den Strandkorb hinter sich lassend betreten Sie den Flur. Von hier haben Sie einen Blick in den Innenhof, wo Sie nach Absprache bei schönem Wetter sitzen und auch grillen können.



Foyer

 

Das Foyer bildet das Zentrum der Offizierheimgesellschaft, von wo Sie alle anderen Räumlichkeiten erreichen können.

Bar

An der Bar können Sie neben einem frisch

gezapften "Flens" auch

leckere Kaffeespezialitäten geniessen.

Auch in diesem Raum zeugen zahlreiche

maritime Ausstellungsstücke

von der  Verbundenheit

des Offizierheimes mit dem Wasser.

Frühstückszimmer

In diesem freundlichen, hellen Raum mit Blick auf den Innenhof wird Ihnen und Ihren Gästen ein reich-haltiges Frühstück nach Wunsch zubereitet. Sie können hier aber auch gerne Kaffee und Kuchen geniessen! Weiterhin sind Sie in diesem Raum ungestört, wenn Sie Besprechungen oder Ähnliches durchführen möchten.



Großer Saal

Haben Sie mehrere Gäste? Kein Problem: unser großer Saal steht Ihnen für Ihre Veranstaltungen auf Anfrage jederzeit zur Verfügung.

Die Gestaltung und Gruppierung der Tische ist individuell und kann nach Absprache und Ihren individuellen Wünschen angepasst arangiert werden.



Seeterrasse

Bei schönem norddeutschen Wetter können Sie ihre Aktivitäten auch in den Aussenbereich verlegen. Unsere Terrasse bietet Ihnen einen angenehmen Blick auf die Flensburger Förde.


Clubraum/Fernsehzimmer

Sehen Sie Fussball zusammen mit Kameraden und Freunden oder lesen Sie die aktuelle Tageszeitung, treffen Sie sich zum Gedankenaustausch oder einfach nur zum Schnacken - all das können Sie abseits vom Bartrubel in diesem Raum genießen.



Landsknechtschänke

Die Landsknechtschänke im unteren Geschoss des Offz-Heimes eignet sich für Zusammenkünfte im kleineren bis mittleren Rahmen. Hier können Sie losgelöst vom Alltagstrubel mit ihren Gästen gesellige Veranstaltungen durchführen.


Kegelbahn

Im Untergeschoss des Offizierheimes

befindet sich neben der

Landsknechtschänke auch eine Kegelbahn.

Sie können von Tischen

hinter dem Schaltpult das Geschehen auf der Bahn

mit kritschem Blick direkt verfolgen.

Wenn Sie das Elend nicht mehr ertragen,

wechseln Sie einfach zu den grossen

Tischen im Eingangsbereich der Kegelbahn.

Dort können Sie ungestört Ihr Getränk genießen.